MYAH*

Kombinieren Sie Screenings für Myopie & Trockenes Auge

* Dieses Produkt ist nicht in allen geografischen Regionen erhältlich. Bitte fragen Sie Ihren Händler nach der Verfügbarkeit.

Myopie wirkt sich ganz wesentlich auf die Lebensqualität und die persönliche Entwicklung von Kindern aus1.

Jetzt ist der optimale Zeitpunkt, gemeinsam die weltweite Myopie-Epidemie zu bekämpfen. MYAH ist das perfekte Instrument für Augenärzte/Optiker/Optometristen, die einen Service zum Screening und zur Kontrolle von Myopie planen wollen.

Wussten Sie, dass 50% der Weltbevölkerung2 bis 2050 myop sein könnten?

Europa bildet dabei keine Ausnahme.

Region

2000

2010

2020

2030

2040

2050

Mitteleuropa

20.5%

27.1%

34.6%

41.8%

48.9%

54.1%

Osteuropa

18.0%

25.0%

32.2%

38.9%

45.9%

50.4%

Westeuropa

21.9%

28.5%

36.7%

44.5%

51.0%

56.2%

Weltweit

22.9%

28.3%

33.9%

39.9%

45.2%

49.8%

MYAH ÜBERBLICK

Hornhauttopographie einschließlich Keratoconus-Screening und Pupillometrie

Axiale Längenmessung durch optische Niederkohärenz-Interferometrie (OLCI)

Verlaufsberichte für die Analyse der Behandlungseffizienz

Umfangreiches Paket mit Tools für die Bewertung des Trockenen Auges

Patientenfreundlich durch schnelle Analyse

Kompakt, platzsparend, benutzerfreundlich

Im Rahmen Ihres Myopie-Managements klären Sie Ihre Patienten oder Kunden und Familienangehörige über die Auswirkungen einer fortschreitenden Myopie auf, behandeln die Erkrankung und erweitern damit Ihr Dienstleistungsangebot ganzheitlich.

AUFBAU IHRES MYOPIE-MANAGEMENTSERVICE:

MYAH schafft eine erste Grundlage für die Risikoüberwachung, sodass Sie das Gespräch mit den Eltern frühzeitig beginnen können.

MANAGEMENT: BEHANDELN ODER NICHT BEHANDELN?

MYAH liefert wichtige Informationen zur Beurteilung des Myopie-Risikos sowie zur genauen Überwachung der Wirksamkeit von Myopie-Interventionen.

ERWEITERUNG IHRES MYOPIEMANAGEMENTSERVICE:

Das Angebot eines axialen Längen-Screenings kann Ihre Refraktionstests ergänzen.

MYAH bietet alle Technologien, die Sie für das Myopie- Management brauchen: optische Biometrie, Hornhauttopographie und Pupillometrie – mit einer einmaligen Investition. Es stellt alle Tools bereit, mit denen Sie mit dem Management des Trockenen Auges beginnen oder es erweitern können.

Die Rx- und Axiallängendiagramme helfen Ihnen, den Verlauf zu verfolgen und die Wirksamkeit der Intervention zu überwachen. MYAH stellt diese Daten bereit, sodass Sie Änderungen im Verlauf der Zeit vergleichen können. Es verwendet die gleiche bewährte Technologie wie das Biometrie- und Topographiesystem Aladdin von Topcon und liefert reproduzierbare Ergebnisse für die axiale Länge.3

Dynamische Pupillometrie

Liefert eindeutige Informationen zur Reaktionszeit sowie Größe der Pupille. Dies hilft bei der Überwachung der Atropin-Wirkung bei niedriger Dosis oder zur Einstellung der notwendigen Atropin-Dosis. Es kann die Pupillenzentrierung und der Pupillendurchmesser über einen Bereich verschiedener Lichtstärken untersucht werden. Daraus ergeben sich wichtige Informationen zur Anpassung von Ortho-K- und Multifokallinsen sowie für Bewertungen vor und nach der refraktiven Chirurgie.

Kontaktlinsenanpassung

MYAH bietet Unterstützung bei der Anpassung von Kontaktlinsen. Damit wird die Anzahl der Probeanpassungen reduziert, die am Auge vorgenommen werden müssen:

  • Beinhaltet eine Datenbank mit konventionellen RGP- und Ortho-K-Linsen.
  • Export von Topographiedaten an Computer von Drittanbietern (u.a. Geräte anderer Hersteller, Kontaktlinsenhersteller etc.).
  • Fluorescein-Simulation mit der Möglichkeit, Daten zu speichern und zu überprüfen.

Trockenes Auge-Tools

Diese Instrumente ermöglichen die nichtinvasive Bestimmung der Tränenfilmaufrisszeit (NIBUT), Meibographie mit Verlustanalyse, Analyse der Tränenmeniskushöhe, Blinzelanalyse, reale Fluorescein-Bildgebung und Videoaufzeichnung sowie Videoüberprüfung der Aberrationen der vorderen Hornhaut zwischen dem Blinzeln.

Hornhauttopographie

MYAH bietet eine weitere Reihe von Tools zur Analyse der vorderen Hornhaut, wie beispielsweise Topographiekarten, 3D-Karten, Vergleichskarten, Höhenkarten, Zernike-Analyse und Keratoconus-Screening.

Korneale Aberrations-Übersicht

Anhand des Zernike-Ausdehnungskoeffizienten wird bestimmt, welche Komponente(n) die Aberrationsstruktur der Hornhaut dominieren, und in welchem Ausmaß.

Die vordere korneale Zernike-Übersicht besteht aus 36 Polynomen bis zur 7. Ordnung und bietet einen klaren Überblick über die optischen Unregelmäßigkeiten, die die Sehqualität beeinträchtigen können.

MYAH macht Ihre Arbeit dynamisch und intelligent.

Dieses vielseitige Instrument lässt sich mit seiner intuitiven und benutzerfreundlichen Benutzeroberfläche leicht in Ihren Arbeitsablauf integrieren. Für den Export der Ergebnisse bietet es verschiedene Optionen.

Auswahl des Patienten* und des Aufnahmemodus.

Ausrichten des Patienten und Anpassen der automatischen Kinnstütze.
Fokussieren und Auslösen entsprechend der Hinweise zur Ausrichtung.

Überprüfen der Ergebnisse und Ausdruck/Export der Berichte in das Netzwerk oder auf USB.

* Neuen Patienten anlegen, vorhandenen Patienten auswählen oder Patienten aus DICOM auswählen (Suche/Arbeitsliste).

 

1. Bericht der Joint World Health Organization – Brien Holden Vision Institute Globale Wissenschaftskonferenz über Myopie. Der Einfluss von Myopie und hochgradiger Myopie. Universität New South Wales, Sydney, Australien. 16.- 18. März 2015.

2. Holden, BA, Fricke, TR, Wilson, DA et al. Global prevalence of myopia and high myopia and temporal trends from 2000 through 2050. Ophthalmology. 2016; 123:1036–42. Erhältlich unter: doi: DOI: 10.10.1016/j.ophtha.2016.01.006

3. Mandal, P, Berrow, EJ, Naroo SA, et al. Validity and repeatability of the Aladdin ocular biometer. BJO. Dezember 2015. Erhältlich unter http://dx.doi.org/10.1136/bjophthalmol-2013-304002

Erfahren Sie mehr

MYAH ist das perfekte Instrument zur Kombination von Screenings für Myopie und Trockenes Auge. Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne.

 

© 2020 Topcon Europe Medical B.V.  

Essebaan 11; 2908 LJ Capelle a/d IJssel; P.O.Box 145;
2900 AC Capelle a/d IJssel;
Niederlande